Hallo, haben Sie Fragen?

Frostfutter Bättermagen für Hunde Vergrößern

Blättermagen

BM-BL5

Neuer Artikel

Blättermagen, schockgefrostet verpackt in der 500g Packung.

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

1,65 € inkl. MwSt.

0,33 € pro 100g

0.5 kg

Technische Daten

Zusammensetzung100% Rinderblättermagen
Analytische BestandteileProtein: 15% Fettgehalt: 5% Feuchtigkeit: 71% Rohfaser: 0% Rohasche: 0,7% Calcium: 0,09% Phosphor: 0,08%
Verpackungseinheit500g
FuttermittelartErgänzungsfuttermittel für Hunde

Mehr Infos

Blättermagen

Der Blättermagen ist einer der Vormägen von allen Wiederkäuern, wie beispielsweise vom Rind. Dieser sieht aus wie ein kleiner Ballon und befindet sich in der Bauchhöhle rechts dicht bei der Leber. Der Blättermagen liegt vor dem Netz- und Labmagen. Bei Rindern kann er so groß werden wie ein Medizinball. Dieser Magen besteht aus vielen kleinen Schleimhautfalten, die sich im Inneren befinden und wie "Blätter von einem Buch" aneinandergereiht erscheinen.

Hört man bei jemand, dass er seine Tiere nach der Barf - Methode füttert, entstehen oft die wildesten Bilder im Kopf. Aber was bedeutet Barf? Barfer füttern nicht nur rohes Fleisch. Ihre Tiere bekommen natürlich auch Knochen. Im Deutschen hat sich der Ausdruck „Biologisch artgerechte Rohfütterung“ durchgesetzt.

Viele bevorzugen diese Fütterungsart, da sie von der natürlichen Futterbeschaffung der Tiere ausgehen. Dabei findet ein Wolf in freier Wildbahn selten ein gekochtes Huhn oder portionsweise abgepacktes Nassfutter. Außerdem bleiben so wichtige Inhaltsstoffe erhalten, die durch Erhitzen sonst zerstört würden. Tiere, die nur Trockenfutter erhalten, oder für die immer gekocht wird, leiden meist an Nährstoffmangel. Das zeigt sich darin, dass sie antriebslos sind, Kot fressen, öfter Durchfall haben oder einfach anfälliger für Infektionen sind. 

Um dem entgegenzuwirken sind viele Hunde- oder auch Katzenhalter zum barfen übergegangen. Der Blättermagen vom Rind bietet daher eine ausgezeichnete Nahrung für alle Vierbeiner. Dieser verfügt über einen hohen Nährwert, weil vorverdaute Futterreste noch enthalten sind. Die guten Bakterien und Verdauungsenzyme, nützen Wiederkäuern und ebenso Hunden bei ihrer Verdauung. Außerdem ist diese Innerei fettarm, aber reich an Ballaststoffen, die Hunde besonders gut verwerten können. Der Stoffwechsel des Hundes wird angeregt und das Immunsystem gestärkt. Außerdem kann der Blättermagen bei übergewichtigen Tieren verfüttert werden. So haben sie ein Geschmackserlebnis der besonderen Art, aber überschüssige Kalorien werden vermieden.

Der eine oder wird andere sagen, dass ein Blättermagen fürchterlich stinkt. Natürlich ist dem so. Aber man gewöhnt sich an Vieles! Außerdem muss man seinem Vierbeiner nicht jeden Tag ein Festmahl bereiten. Man schneidet den Magen am Besten in leicht gefrorenem Zustand und lässt ihn dann in einer Schüssel an einem kühlen Ort auftauen. So hat man den Geruch nicht die ganze Zeit in der Nase.

Mit dieser ausgewogenen Ernährung wird jedes Haustier vitaler und mit großer Wahrscheinlichkeit weniger anfällig für Krankheiten. Ein gesundes und glückliches Haustier macht dann auch der ganzen Familie Freude.

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...


Blättermagen - Barf für Hunde von Frostfutter BarfMe